Oscar-Romero-Preis 2013

romerohaus_schild

Der Bonner Förderverein Oscar-Romero-Haus e.V. schreibt den Oscar-Romero-Preis
2013 aus. Mit diesem Preis will er Einzelpersonen und Initiativen aus dem Köln-
Bonner Raum auszeichnen, die sich in überzeugender Weise für Ausgegrenzte und
Entrechtete einsetzen.
Der Namensgeber Oscar Arnulfo Romero, 1977 – 1980 Erzbischof von San Salvador
in El Salvador, bezahlte sein Engagement für an den Rand gedrängte und
unterdrückte Menschen in seinem Heimatland mit dem Leben. Mit einem seiner
bekanntesten Sätze machte er den Einsatz für mehr Gerechtigkeit gewissermaßen
zu seinem Vermächtnis. „Mich könnt ihr töten, aber nicht die Stimme der
Gerechtigkeit“, verkündete er – an Vertreter der salvadorianischen Armee gewandt -
in einer seiner letzten Ansprachen. 1980 von einem Militärkomando am Altar
erschossen, ist Romero längst zu einer Symbolfigur für viele, die sich für
Benachteiligte und Entrechtete engagieren, geworden. Am 24.3.2013 jährt sich sein
Todestag zum 33. Mal.
In dem nach ihm benannten Preis will der Förderverein Oscar-Romero-Haus in Bonn
beispielhaftes soziales Engagement auszeichnen, das sich einer
eigenverantwortlichen politischen Praxis und der befreiungstheologischen Option für
die Unterdrückten verpflichtet weiß. Weil wir die Eigeninitiative besonders fördern
wollen, denken wir dabei weniger an Organisationen, die bereits in hohem Maße
institutionell abgesichert sind. Eher möchten wir mit unserem Preis Einzelpersonen
oder kleine Gruppen und Initiativen unterstützen und stärken, die auch mit geringen
finanziellen und organisatorischen Mitteln einiges bewegen.
Der Preis ist mit 1000 € dotiert und wird am 23.6.2013 im Rahmen der „Romerotage“
zum 40jährigen Bestehen des Oscar-Romero-Hauses in Bonn verliehen.
Initiativen und Einzelpersonen, die sich im oben beschriebenen Sinne Oscar
Romeros engagieren, können sich entweder selbst bewerben oder von anderen
vorgeschlagen werden. Weitere Informationen für Bewerbende finden sich auf der
Website www.oscar-romero-haus.de
Bewerbungsschluss ist am 24.3.2013

One thought on “Oscar-Romero-Preis 2013

  1. Pingback: 40 Jahre ORH Bonn – Veranstaltungen | romerohausbonn

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>